Hallo, ich bin Anne!

fotografin, optimistin, halb-französin, kreativmensch, familenmensch

DSC_4111kbq.jpg

das bin ich

Ich sehe alles positiv und habe fast immer ein Lächeln auf den Lippen. Ich bin gerne fröhlich und gebe diese Freude liebend gerne weiter.  Dank meiner Eltern bin ich zweisprachig aufgewachsen und bin zur Hälfte Deutsche und zur Hälfte Französin. Kommunikation war und ist daher voll mein Ding! Meine Familie und Freunde sind mir das Wichtigste im Leben und natürlich halte ich jeden kostbaren Moment mit meinen Lieben fotografisch fest. Ich nasche gerne Brause-Ufos, Tropi Frutti und Lakritze und ich mag absolut keine Schokolade. Ich liebe den Sommer, weite Strände, fremde Kulturen, am Lagerfeuer singen, Gestalten und Kochen & Backen.

darum fotografiere ich

Ich fotografiere, weil ich Emotionen liebe. Ich war nie der Freund von gestellten Fotos und fand es in der Schule immer furchtbar wenn die Fotografen vor mir auf und ab gehüpft sind und pausenlos "lächeln" gebrüllt haben. Das wollte ich nie werden und das bin ich auch heute nicht. Ich fange einfach Momente ein und bessere dabei Kleinigkeiten aus. Ich bin durch meinen Opa mit Foto- & Videografie aufgewachsen und hab auch schon mein Schulpraktikum mit 14 Jahren beim Fotografen gemacht. In meiner Teeniezeit war ich kaum ohne Kamera unterwegs und hab mich ausgiebig bei Photoshop ausgetobt. Letztendlich war klar, dass ich eine Ausbildung zur Fotografin mache und 2013 war ich dann frisch gebackene Gesellin im Fotografenhandwerk.

 

Nach etwas Berufserfahrung habe ich 2015 mein Gewerbe angemeldet und bin sehr stolz auf mein kleines Fotografie-Universum und auf alle, die mich dabei unterstützen und die ich dadurch kennen lernen darf.

folge mir auf instagram